ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

Musikschule VS Sporthalle Ernsthofen

  • JAHR : 2014
  • KATEGORIE : Öffentliche Gebäude
  • ORT : Ernsthofen
  • BAUWEISE :

Ort: 4432 Ernsthofen
Jahr: 2014
Bauherr: Gemeinde Ernsthofen
Leistung: Generalplaner
Bauweise: Musikschule Holzbau, Altbestand Ziegel Massivbau

Herausforderung bei diesem umfassenden Projekt war vor allem zahlreiche, individuelle Funktionen als architektonische Einheit unter ein Dach zu bringen. Volks- & Musikschule in einem Gebäude platzten aus allen Nähten, die Turnhalle war nach 40 Jahren klar sanierungsbedürftig, der Proberaum für die Musikkapelle weitaus zu klein und akustisch indiskutabel. Dazu kamen der wachsende Bedarf an Nachmittagsbetreuung für die Schüler sowie ein Raum für Veranstaltungen und Vorführungen. Aus funktionalen und wirtschaftlichen Gründen wurde die Musikschule – als Niedrigstenergiegebäude in Holzbauweise – über den bestehenden Umkleiden des Turnsaals errichtet. Der Neubau hat ein völlig eigenständiges Raumprogramm und ist von der Volksschule – abgesehen vom Eingangsbereich – komplett getrennt.  Die optisch und energietechnisch hochwertig sanierte Sport- und Veranstaltungshalle kann auch für Konzerte, Vorträge und Feste genutzt werden kann, und birgt eine variabel zu öffnende, großzügige Bühne samt Technik.

Fotos: Walter Ebenhofer
Link: Artikel im PUBLIC Gemeindemagazin Ausgabe 03/2015

 

JAHR

2014

KATEGORIE

Öffentliche Gebäude

ORT

Ernsthofen

PROJEKT TEILEN